L.A. California

Blasorchester

L.A. California

- Television Overture -

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Ouvertüre
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:07:29
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2528
Erscheinungsdatum:
2007

Info

Kees Vlak hat mit dem klingenden Bilderbogen “L.A.-California” eine Hommage an das schöne Kalifornien und vor allem an Los Angeles und Hollywood geschaffen.
Dieser Teil Amerikas kann zwar nicht auf die Jahrhunderte alte Tradition großer europäischer Kulturregionen verweisen; er gewinnt jedoch seine besondere Bedeutung durch die typisch amerikanische Lebensart, herrliche Landschaften und die glitzernde Filmwelt mit ihrem eigenen besonderen Flair.

Kees Vlak wandert gewissermaßen mit dem Reiseführer in der Hand durch "Die Stadt der Engel" Los Angeles. Er lässt sich von den vielen Bilder, die auf ihn einwirken, zu einer rhapsodischen Komposition anregen, in der er die Eindrücke in Klänge umsetzt. Sechs locker aneinander gereihte Szenen fangen das Typische und über Generationen Prägende von Kalifornien einzufangen:

L.A.-California beginnt mit einem Blick über die beeindruckende Stadt an der Westküste der USA.
Bei einem morgendliche Spaziergang an der Santa Monica Bay bietet sich ein wunderschöner Blick auf den Ozean.
Als nächstes besuchen wir die Crystal Cathedral, einen beeindruckenden Glasbau mit dem Grundriss eines Sterns. Aus dem Turm erklingen die Glocken. Andächtig lassen wir das riesige Bauwerk auf uns wirken.
Nach einem kurzen Abstecher in die Realtität gewordene Traumwelt von Disneyland gehen wir direkt weiter in eine andere Traumfabrik: Die Filmstudios von Hollywood. Hektik, Illusion und Glamour bestimmen hier das Bild.
Den Abschluss unseres Tages in L.A. bildet der Besuch eines grandiosen Konzerts in einer grandiosen Kulisse: Die Hollywood Bowl ist das größte natürliche Amphitheater der Welt und bietet Platz für mehr als 18.000 Zuhörer. Die größten Musikveranstaltungen finden hier statt. Und damit verabschieden wir uns pompös aus „L.A.-California“.

Das Hauptthema der kurzen Ouvertüre bestimmt in der gesamten Komposition das thematische Material. Tänzerische Episoden verbinden sich mit ruhigen Klangteilen, in denen einzelne Instrumentalsolisten, aber auch das gesamte Orchester schönen, schwelgerischen Schmelz entwickeln können. Das Werk ist harmonisch abwechslungsreich gesetzt; breit angelegte Melodien stehen neben flotten Tanzrhythmen, wie man sie aus den vierziger und fünfziger Jahren kennt.

Inhalt:
Los Angeles – Santa Monica Bay – Crystal Cathedral – Disneyland – Hollywood – Concert at the Bowl

Das könnte Sie auch interessieren ...

100,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Landespolizeiorchester Brandenburg / Peter Vierneisel CD (Compact Disc)

Imagasy

MVSR058-2

Adventure (Götz) - Imagasy (Kraas) - Silva Nigra (Götz) - Burlesque e Cantabile (Stanék) - Song for Benni (Vlak) - Scandinavia (Bösendorfer) - Another Opening (Neuböck) - Remember Me (Stanék) - L.A. California ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

New York Overture

MVSR1870

Die beeindruckende Stadt New York mit ihrem pulsierenden Leben und unvergleichlicher Atmosphäre sowie die Musik großer amerikanischer Komponisten inspirierten Kees Vlak zu dieser Konzertouvertüre. Der Komponist hält in seinem ...

Info
Markus Götz Blasorchester

Chicago Festival

MVSR2568

Im Dezember 2007 besuchte der deutsche Komponist Markus Götz die MID WEST in Chicago. Dies ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen für Bläser und Blasmusik in den USA. Markus Götz war beeindruckt von dem positiven, ...

Info