Kontrapunkt<br>in Selbststudium und Unterricht

Buch | Unterrichtsliteratur

Kontrapunkt
in Selbststudium und Unterricht

Polyphone Musik
in Selbststudium und Unterricht

Herausgeber:
Musikrichtung:
Buch
Verlag:
Breitkopf & Härtel
Format:
Studienbuch
Umfang:
488 Seiten deutsch - 16,3 x 24 cm - 880 g - Broschur - Fadenheftung
Bestellnummer:
B20087
Erscheinungsdatum:
2012

Info

Egal, wo sich die Wissbegierigen aufhalten, ob an der Hochschule oder auf der Parkbank, dieses Buch führt überall fundiert in das vermeintlich so vertrackte Gebiet ein.

Nachdem Thomas Krämer schon zu Harmonielehre und Analyse maßgebliche Bücher geschrieben hat, ist sein „Kontrapunkt.“ mit Spannung erwartet worden. Nun liegt das große Lehrwerk vor.

Es ist verständlich formuliert, enthält über 800 Notenbeispiele, führt erstmals weit über die Vierstimmigkeit hinaus und bietet zudem die drei wertvollen Exkurse „Grundsätze der Textierung“, „Generalbass und Kontrapunkt“ sowie „Harmonielehre und Kontrapunkt“, die das Kernthema regelrecht umkreisen.

Durch den umfangreichen Lösungsteil ist das Buch zum Selbststudium besonders gut geeignet.

DOWNLOADS:
Vorwort und Benutzerhinweise (deutsch)
Inhaltsverzeichnis (deutsch)











 

Das könnte Sie auch interessieren ...

42,90 €
Merken Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Franz Watz Buch, Unterrichtsliteratur

Arbeitsblätter zur Harmonielehre

MVSR1890

Ein praktisches Arbeitsbuch, das in 21 Abschnitten zahlreiche Übungen (mit Lösungsteil) zur Verbindung von Akkorden anbietet. Diese Arbeitsblätter können und wollen keine der guten und schon etablierten Ausgaben ...

Info
Thomas Krämer Buch, Unterrichtsliteratur

Harmonielehre
im Selbststudium

B20037

Thomas Krämers "Harmonielehre im Selbststudium" bietet in erster Linie eine methodische Anleitung zur Eigenarbeit. Durch die systematische Gliederung und den umfangreichen Lösungsteil ist das Buch auch für die pädagogische ...

Info
Thomas Krämer Buch, Unterrichtsliteratur

Lehrbuch der harmonischen Analyse

B20055

Vom Generalbasszeitalter bis zur Spätromantik: Krämers Lehrbuch fordert das Verständnis für harmonische Zusammenhänge und veranschaulicht anhand zahlreicher Beispiele aus der Musikliteratur den Wandel der Tonsprache. In ...

Info
Diether de la Motte Buch

Harmonielehre

B20027

Diether de la Mottes Buch ist zum Klassiker unter den Harmonielehren geworden. Es beleuchtet neun unterschiedliche musikgeschichtliche Situationen – von 1600 bis ins 20. Jahrhundert – und deren Harmoniesprache. Die historisch begrenzt ...

Info
Reinhard Amon Buch, Unterrichtsliteratur

Lexikon der Harmonielehre

B20068

Mit dem Deutschen Musikeditionspreis "Best Edition 2006" ausgezeichnet Über 2.500 Stichworte von A-Z mit zahlreichen Querverweisen beantworten alle Fragen zur Harmonie- und Tonsatzlehre. Dabei bezieht das Lexikon ...

Info
Thomas Krämer / Manfred Dings Buch, Unterrichtsliteratur

Lexikon Musiktheorie

B20095

Mit dem Lexikon Musiktheorie schließt der erfahrene Buchautor Thomas Krämer eine seit langem bestehende Lücke. Er erklärt alle gängigen Begriffe aus den typisch musiktheoretischen Disziplinen wie Harmonielehre, Kontrapunkt und ...

Info