Cover

Karel Zuna

geboren
07.12.1919  in Klapý

Info

Karel Zuna wurde am 7. Dezember 1919 in de Ortschaft Klapý im Bezirk Litomerice (Leitmeritz) geboren. Die Grundschule besuchte er in Libochovice. Nach dem Gymnasium trat er 1934 in die Militärmusikschule in Prag ein, welche er im Fach Klarinette und Geige im Jahre 1936 abschloß. Sein erstes professionelles Engagement begann er beim 41. Infanterieregiment in Lilina in der Slowakei. 1945 trat er der in die Garnisonsmusik Litomerice ein. Ab dem Jahre 1948 spielte er im Orchester der Burgwache in Prag. 1953 wurde das Zentralorchester der Tschechischen Armee gegründet, mit der Karel Zuna häufig als Solist auf der Klarinette und dem Saxophon auftrat. Später widmete er sich auch im Bereich der Schlaginstrumente dem Xylophon. Neben einer Reihe von Kompositionen für Xylophon wurde er auch als Autor eines Lehrbuches für Xylophon bekannt. Im Jahre 1968 beendete er seinen aktiven Dienst bei der Militärmusik im Dienstgrad eines Majors und lebt heute in Prag.

Werke von Karel Zuna

80,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittel-/Oberstufe Hören Lesen

Aktuelle Titel

Karel Zuna / Jaroslav Zeman Blasorchester

Mallet Man

MVSR2449 Info