Josef Flegl

Josef Flegl

geboren
07.12.1881  in Horschitz
gestorben
07.05.1962  in Prag

Info

Der tschechische Cellist, Komponist und Musikpädagoge Josef Flegl wurde am 7. Dezember 1881 in Horschitz (Hořice v Podkrkonoší, Tschechien) geboren. Er studierte Cello und Klavier. Als Cellist war er für die Tschechische Philharmonie tätig. Für Flegl war es ein großes Anliegen, musikalisches Wissen weiterzugeben, so gründete er in Prag eine eigene, private Musikschule und schrieb mehrere Lehrwerke, z.B. einfache Stücke und Sammlungen für Klavier vierhändig. Als Komponist wurde er vor allem durch die tschechische Folklore inspiriert und ließ deren Geist in seine Orchesterwerke, darunter einige Polkas und Walzer, mit einfließen.

Werke von Josef Flegl

55,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittel-/Oberstufe Hören Lesen

Aktuelle Titel