Cover

Jirí Ignác Linek

geboren
1725
gestorben
1791

Info

Jirì Ignác Linek wurde 1725 als Sohn eines Kantors in Bakov (Böhmen) geboren. Nach seinem Studium in Prag (er wurde von dem bekannten Komponisten und Organisten J.F.N. Seger unterrichtet) kehrte er in seine Heimatstadt zurück und setzte dort die Familientradition des Kantors bis zu seinem Tode fort. Jirí Ignác Linek schrieb zahlreiche Kompositionen (Oratorien, zwei Pastoralsinfonien, verschiedene Instrumentalkonzerte, Orgelkompositionen usw.)

Werke von Jirí Ignác Linek

16,50 €
Ensemble (Blech) DIN A4 Hören Lesen
41,00 €
Blasorchester Marschformat Mittelstufe Hören Lesen