Geschichten aus dem Wienerwald

Blasorchester

Geschichten aus dem Wienerwald

Walzer op. 325

Musikrichtung:
Konzertwalzer, Klassik, Walzer, Klassische Transkription
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:13:50
Verlag:
Kliment
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
KL0051
Erscheinungsdatum:
1938 / 2008

Info

Dieser Walzer kann als Liebeserklärung an die Landschaft um Wien angesehen werden. Zugleich ist er aber auch ein Bekenntnis zur Wiener Lebensart. Ein lebendiges, lebenssprühendes Thema gibt diesem Walzer das Gepräge, man spürt direkt, wie der Komponist damit die Atmosphäre der Lebensfreude und des Vergnügens in den Ausflugslokalen, den "Heurigen", der Umgebung von Wien stimmungsvoll eingefangen hat. Das Stück gilt als Krönung der "Walzer im Ländlerstil" und wurde am 19. Juni 1868 im Wiener k. k. Volksgarten uraufgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren ...