Cover

Georg Czerner

geboren
1941
gestorben
12.05.2018

Info

Von 1973 bis 1979 leitete Georg Czerner als Major das Heeresmusikkorps 10 in Ulm. Von 1979 bis 1991 leitete er als Oberstleutnant das Heeresmusikkorps 300 in Koblenz. Für den Musikverlag RUNDEL produzierte er in dieser Zeit die Schallplatte "Serenadenkonzert (Blasmusik aus dem Musikverlag Rundel)" und schrieb das Blasorchester-Arrangement der Ouvertüre "Romeo und Julia" von Vincenzo Bellini. Als Oberst wurde Georg Czerner im Jahre 1991 Leiter (Inspizient) des Militärmusikmusikdienstes der Bundeswehr. 2001 erhielt er die Ehrenmedaille des Bundeswehr-Sozialwerks in Gold.