Galop Bajadérek

Blasorchester

Galop Bajadérek

Musikrichtung:
Konzertwerk, Galopp
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:02:39
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2300
Erscheinungsdatum:
1998

Info

Der Galop Bajadérek ist ursprünglich eine kleine Klavierkomposition, eigentlich eine schnelle Polka, die den feurigen Tanz der Haremstänzerinnen stilisiert.

Das könnte Sie auch interessieren ...

65,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Zentralorchester (Prag) / Jaroslav Sip / Karel Belohoubek / Viliam Beres CD (Compact Disc)

Festive Music of Prague

MVSR015-2

Towards a New Life - Slavonic Dance No.1 - Aus dem Studentenleben - Galop Bajadérek - Saint Hubert (Overture) - Intermezzo from A Thousand and One Nights - Cradle for Sinful Maidens Overture - Festive Music of Prague - Festivo ben ritmico - Musica ...

Info
Zdenek Lukás Blasorchester

Slavia Galopp

MVSR1960

Der "Slavia Galopp" von Zdenek Lukás macht seinem Namen alle Ehre: Wild und voller Energie scheint es gerade so, als würden die Pferde mit den Musikern durchgehen, und zwar in ausnahmslos allen Registern. Die Instrumentengruppen ...

Info
Antonín Dvorak (Dvořák) / Vladimir Studnicka Blasorchester

Slawischer Tanz Nr. 8

MVSR1895

Die zwei Reihen der "Slawischen Tänze" (op.46 und op.72) von je acht Nummern gehören zu den bekanntesten Kompositionen von Antonín Dvorák. Die ersten acht Tänze unter „Opus 46“ entstanden im Jahr 1878 zunächst für Klavier zu vier Händen. Die ...

Info