Franz von Suppe

Franz von Suppe

geboren
18.04.1819  in Spalato (Split)
gestorben
21.05.1895  in Wien

Info

Franz von Suppè wurde 1819 in Spalato (heute: Split) geboren. Da es sein Vater so wünschte, studierte er Rechtswissenschaften in Padua, so war seine musikalische Leidenschaft zunächst nur eine private Nebenbeschäftigung. Er nutze jede Gelegenheit, um die Opern der großen italienischen Komponisten in Mailand zu hören. Als sein Vater 1835  starb, zog seine Mutter zurück in ihre Heimatstadt Wien. Suppé folgte ihr und führte seine Studien in Wien fort. Nach seinem Entschluss, seine Leidenschaft Musik doch beruflich auszuüben, übernahm er eine unbezahlte Stelle als Theater-Kapellmeister in Josefstadt, anschließend am Theater an der Wien. Während dieser Zeit schrieb er einige seiner bekannten Werke.

Werke von Franz von Suppe

137,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittel-/Oberstufe Hören Lesen
55,00 €
Blasorchester DIN A4 Oberstufe Hören Lesen
127,00 €
Blasorchester DIN A4 Oberstufe Hören Lesen
90,00 €
Blasorchester DIN A4 Oberstufe Hören Lesen
137,00 €
Blasorchester US 9x12 (229x305mm) Oberstufe Hören Lesen
100,00 €
Blasorchester DIN A4 Ober-/Höchststufe Hören
110,00 €
Blasorchester DIN A3 (Partitur) + DIN A4 (Stimmen) Ober-/Höchststufe Lesen
148,00 €
Blasorchester US 9x12 (229x305mm) Oberstufe Hören Lesen
148,00 €
Blasorchester DIN A4 Oberstufe Hören Lesen
38,50 €
Blasorchester Marschformat Mittelstufe Hören Lesen
100,00 €
Blasorchester DIN A4 Ober-/Höchststufe Hören Lesen