Farmer's Tuba

Blasorchester

Farmer's Tuba
Farmers Tuba

Funky Solo for Tuba and Band

Original Interpret:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Solo für Tuba, Solo
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:02:30
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3386
Erscheinungsdatum:
2018

Info

„Farmer's Tuba“ wurde im Jahre 2012 für den Tubisten Josef Hofer geschrieben. Der Komponist Martin Scharnagl wollte seinem Freund und Bandkollegen der Formation VIERA BLECH dieses Solo regelrecht „auf den Leib schneidern“. So entstand ein treibendes Stück im Funk-Stil, das dem Solisten sowohl rhythmisch als auch technisch einiges abverlangt.
 
Im Laufe der Zeit entwickelte sich „Farmer´s Tuba“ bei den zahlreichen Konzerten von VIERA BLECH zu einer Art „Markenzeichen“ des Tubisten Josef Hofer und es entstand bei vielen Zuhörern der Wunsch nach einer Ausgabe für Solo-Tuba und Blasorchester.
 
Mit der vorliegenden Notenausgabe bereichert Martin Scharnagl das Repertoire für Solo-Tuba und Blasorchester nun um ein kleines Meisterwerk, das nicht nur allen Bläsern, sondern auch dem Drummer viel Spielfreude bereiten wird!
 
Der Titel des Stücks ist im Übrigen kein Zufall: So ist Josef Hofer, seines Zeichens nicht nur Musiker und Musikpädagoge, sondern Besitzer einer Landwirtschaft im österreichischen Oberndorf bei Kitzbühel.

Das könnte Sie auch interessieren ...

65,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Washington Winds / Edward Petersen CD (Compact Disc)

Monumentum

MVSR116-2

The Washington Winds - Edward Petersen Monumentum (Scharnagl) - San Ludovico (Neuböck) - Power Surge (Hosay) - Dramatic Tales (Götz) - Song for One World (Ghisallo) - Renaissance Suite (Susato / Egner) - Tsaritsino (Nijs) - ...

Info
Martin Scharnagl Blasorchester

Monumentum

MVSR3472

Die Komposition „Monumentum“ des österreichischen Komponisten Martin Scharnagl beginnt mit einem erhabenen, majestätischen Thema, das von einem sich stetig wiederholenden, schreitenden Begleitrhythmus umrahmt wird. Dieser ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Tuba Concerto Español

MVSR2077

Oft fristet die Tuba als Instrument nur ein Leben "am Rande" des Blasorchesters. Kurt Gäbles Absicht war es folglich, mit seinem "Tuba Concerto Español" aus dem Jahre 1998, diesem Zustand ein Ende zu bereiten. So entstand ...

Info
Franz Watz Blasorchester

Der Schürzenjäger

MVSR1590

Franz Watz ist eine Institution der Blasmusik. Der freiberufliche Musiker, Pädagoge, Dirigent, Dozent, Juror, Komponist und Arrangeur sagt selbst: „Die Musik ist für mich keine Arbeit mit festen Arbeitszeiten. Sie ist ständig in ...

Info
Hans Rückauer Blasorchester

Der fidele Bassist

MVSR0160

Eine gemütliche, solistische Polka für Tuba und Blasorchester für große und kleine fidele ...

Info
Harald Cosmar / Willi Löffler Blasorchester

Der Herr Tubist

MVSR0161

Eine fröhliche Polka, bei der sich der "Herr Tubist" (oder auch "Frau Tubistin) von seiner besten Seite präsentieren ...

Info