Fantasy On An Irish Air

Blasorchester

Fantasy On An Irish Air

"Danny Boy"

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Ballade
Schwierigkeitsgrad:
Unterstufe
Spielzeit:
00:03:10
Verlag:
Hal Leonard
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
HL04001932
Erscheinungsdatum:
2001

Info

Die bekannte, berührende Ballade “Danny Boy” ist die musikalische Grundlage dieses emotionalen Werkes von Richard Saucedo. Das Stück beginn sehr ruhig und baut sich nach und nach auf zu einem ergreifenden Höhepunkt und kehrt dann zurück zu einem sanften Ausklang.

Music Works Grade 2

Das könnte Sie auch interessieren ...

67,50 €
Merken Hören Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Richard Saucedo CD (Compact Disc)

The Music of Richard L. Saucedo - Vol. 1

TDIV423

Windsprints - Snow Caps - Rendezvous with the Other Side - Awakening Hills - Fantasy on an Irish Air - Persistence - Spirit of the Falcon - Nightsong - Flight of the Thunderbird - Triumphant ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Irish Dream

MVSR7012

Der „Irische Traum“ („Irish Dream“) beginnt mit einer sanften und verträumten Melodie, die die ursprüngliche und natürliche Landschaft Irlands skizziert. Dieses Grundthema kommt im gesamten Stück immer wieder ...

Info
Markus Götz Blasorchester

Irish Castle

MVSR2633

Die Komposition „Irish Castle“ klingt wie die Musik zu einer alten irischen Sage. Obwohl die Musik eigentlich für sich selbst steht, kann man sich auch folgende Geschichte dazu vorstellen: In einer alten, ehrwürdigen Burg in ...

Info
Markus Götz / Gerd Huber Akkordeonorchester

Irish Castle

MVSR2633AK

Die Komposition „Irish Castle“ klingt wie die Musik zu einer alten irischen Sage. Obwohl die Musik eigentlich für sich selbst steht, kann man sich auch folgende Geschichte dazu vorstellen: In einer alten, ehrwürdigen Burg in ...

Info
Michael Korb / Uli Roever / Siegfried Rundel Blasorchester

Highland Cathedral

MVSR2124

Eine Vorliebe für Dudelsackmusik hatte Michael Korb schon immer. Als er nach Abschluss der Schule 1975 nach Berlin kam, nahm er gleich bei dem "Pipe Major" eines schottischen Bataillons Unterricht auf dem ungewöhnlichen Instrument. ...

Info