Euphonium Concerto No. 2

Blasorchester

Euphonium Concerto No. 2

für Euphonium und Blasorchester

Komponist:
Musikrichtung:
Solo für Euphonium, Solo
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:16:17
Serientitel:
Verlag:
Anglo Music Press
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
AMP131
Erscheinungsdatum:
2005

Info

Dieses Concerto in drei Sätzen ist eine Adaption des Komponisten seines Klarinettenkonzerts (Clarinet Concerto). Der Eröffnungssatz enthält viel Synkopierung und erinnert stilistisch fast an einen Rag. Der langsamere zweite Satz erkundet in einem Thema, das später vom Blasorchester aufgenommen wird, zunächst die unübertreffliche Fähigkeit des Euphoniums lyrisch zu spielen, während der Solist einen filigranen Diskant entwickelt. Dieser leitet direkt zum dritten Satz über, dessen Stil an Be-Bop erinnert und die jazzigere Seite des Euphoniums in den Vordergrund rückt.

Das könnte Sie auch interessieren ...

264,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Symphonic Band of the Lemmens Conservatory / Jan Van der Roost CD (Compact Disc)

Musical Journey

T8466

A Klezmer Karnival - David of the White Rock - Land of Hope and Glory - Ukrainian Bell Carol - Magga from "The Four Noble Truths" - Euphonium Concerto No. 2 - Jeanie with the Light Brown Hair - When the Spirit Soars - Songs of the East Coast ...

Info
Verschiedene / Verschiedene CD (Compact Disc)

Brass Virtuosi

T8377

Auf der CD Brass Virtuosi sind nicht etwa Brass-Band-Werke zu hören, sondern fünf anspruchssvolle Solowerke von Philip Sparke für jeweils ein Blechblasinstrument und Blasorchester, gespielt von bekannten Solisten und renommierten Blasorchestern. ...

Info