Escenas de los Aztecas

Blasorchester

Escenas de los Aztecas

Scenes of the Aztecs

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Ober-/Höchststufe
Spielzeit:
00:12:30
Verlag:
HaFaBra Music
Format:
DIN A3 (Partitur) + DIN A4 (Stimmen)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
LM550
Erscheinungsdatum:
2012

Info

Die Azteken waren eine sehr hochentwickeltes Volk, das in der Gegend der heutigen Stadt Mexico City lebte. Ähnlich wie die Römer der frühen Zeit, waren die Azteken hervorragende Mathematiker, Techniker und Soldaten. Sie bauten monumentale Gebäude, wie z.B. riesige Pyramiden für religiöse Rituale. Ihre beeindruckend errichtete Hauptstadt hieß Tinochtitlán. In einer weiteren Ähnlichkeit zu den Römern waren die Azteken brutale Heiden, extrem gewalttätig und ständig im Krieg mit Stämmen der Nachbarschaft.

Das Werk besteht aus drei Teilen, die jedoch direkt aufeinanderfolgend komponiert wurden. Der erste Teil heißt "Jaguar Dance" (Tanz des Jaguars) und enthält eine Okarina-Flöte, Holztrommeln und andere Instrumente der Azteken wie "Jawbone" (Kieferknochen z.B. eines Esels) oder Rasseln. Damit soll die Atmosphäre eines Volkstanzes geschaffen werden, mit dem die Azteken ein ganz besonderes Tier verehrten: den Jaguar.

Der zweite Teil wird von einem langen Englischhorn-Solo eingeleitet und trägt den Titel "Cantares", oder "Ghost Dance". Cantares waren mystische Gesänge der Hohepriester, um die Geister der aztekischen Vorfahren zu beschwören.

Der dritte Teil des Werkes heißt "Human Sacrifice" (Menschenopfer) und ist ein langsamer Tanz im 7/8-Takt. Er vertont den Horror der schrecklichen Menschenopfer, die die Azteken durchführten. Tausende Gefangene aus benachbarten Stämmen wurden auf der Pyramide abgeschlachtet, um den zahlreichen aztekischen Göttern Opfer darzubringen.

- Pflichtstück der Höchststufe (Kategorie 5) für 2014 in Baden-Württemberg -
- Pflichtstück 2te Division World Music Contest - WMC 2013 (Kerkrade, NL), Abteilung Harmonie -

Das könnte Sie auch interessieren ...

238,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Ad Hoc Wind Orchestra / Jean-Pierre Haeck / Hardy Mertens CD (Compact Disc)

Escenas de los Aztecas

TDIV530

WM 2013 - Escenas de los Aztecas - Où peut-on être mieux? - Bassoon concerto (1st movement) - Summer dances - Marie chérie - Pulcinella - Anjin: blue eyed samurai - The comic - She loves to dance - British frolics - Begin the beguine - Busy bee - ...

Info
Satoshi Yagisawa Blasorchester

Machu Picchu - City in the Sky

ZOMS-A024

Machu Picchu ist ein Symbol für das Reich der Inkas, aber auch für deren Gefecht mit den spanischen Eroberern. 378 Jahre später hat Hiram Bingham, ein Archäologe der Yale Universität Machu Picchu wiederentdeckt, eine ...

Info
Satoshi Yagisawa Blasorchester

Zenith of the Maya

ZOMS-A060

In diesem atemberaubenden Blasorchesterwerk beschreibt Satoshi Yagisawa die Maya Kultur auf ihrem Zenith. Ihre enorme technische Entwicklung erstaunt uns heute noch, einschließlich der Entwicklung eines exakten Kalenders, der auf präzisen ...

Info