Cover

Douglas Bostock

geboren
1955  in England

Info

Douglas Bostock, 1955 in England geboren, gehört zu den profiliertesten britischen Dirigenten seiner Generation. Als Gastdirigent arbeitet er mit führenden Orchestern in Europa, Nord- und Südamerika und Japan zusammen, z. B. BBC Philharmonic, Royal Philharmonic, Royal Scottish National Orchestra, Prager Symphoniker, Mexiko State Orchestra, Chicago und National Chamber Orchestras, Kansas City Symphony, Stuttgarter Kammerorchester, Müchner Symphoniker ... Er ist GMD und Chefdirigent des Karlsbader Symphonie-Orchesters in der Tschechischen Republik und ständiger Gastdirigent der international renommierten Böhmischen Kammerphilharmonie. Zahlreiche CD-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sowie Festival-Auftritte dokumentieren sein künstlerisches Profil.

Douglas Bostock ist auch im Bereich der sinfonischen Blasmusik versiert und unternahm 1996 und 1997 ausgedehnte Konzerttourneen und CD-Aufnahmen in Japan mit dem berühmten Tokio Kosei Wind Orchestra, dem er 1998 sowohl in vielen Konzerten als auch im Aufnahmestudio als Dirigent vorsteht. Er legt außerdem Wert auf die Zusammenarbeit mit Studenten/Jugendlichen und ist als Dirigier-Lehrer und Redner über Musik ebenfalls sehr gefragt.