Die große Seefahrt 1492 - Kolumbus

Blasorchester

Die große Seefahrt 1492 - Kolumbus

The Great Journey 1492

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Ober-/Höchststufe
Spielzeit:
00:11:20
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR1790
Erscheinungsdatum:
1994

Info

Pavel Stanék lässt in seiner großen Fantasie "Die große Seefahrt 1492" in eindrucksvoller Weise ein bedeutendes historisches Ereignis Klang werden.Er widmete das Stück der Filarmonia Sestrese (Italien), anlässlich der Kolumbusfeiern 1992.

Spanien im Mittelalter: Christoph Kolumbus bricht auf nach Indien. Doch stattdessen wird er Amerika entdecken.
Vor der Abfahrt erklingt ein mittelalterliches Gebet, ein Signal ruft die Menschen in denHafen, wo die Schiffe für die große Reise beladen werden. Endlich stechen sie in See, die Wellen schaukeln sie im 6/8 Takt umher, mal mächtiger, mal milder. Eine Flaute lässt schließlich die Anspannung steigen, denn sie kündigt den anstehenden gewaltigen Sturm an.
Nach dem Sturm ist endlich Land in Sicht und die Seeleute jubeln voller Freude. Das Gebetsmotiv ertönt, diesmal als Danksagung für die glückliche Ankunft. Die Entdeckung der Neuen Welt wird im Hymnus des Finales gefeiert.

Stanék zeichnet nicht historisch exakt die weltbewegenden Ereignisse des Jahres 1492 nach, sondern entwickelt eine eigene Dramaturgie, die sich aus dem Wechselspiel der Tonarten, der Bewegungen und Tempi, der Orchester-Klangfarben und der innermusikalischen Spannungskurve ergibt.
Er schreibt außerdem im Vorwort des Stückes als Anliegen an den Komponisten:
"Quälen Sie Ihre Musiker nicht mit jeder einzelnen Note, besonders im Teil "Sturm". Gestalten Sie diesen nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Natürlich ist es wichtig, dass die Hörner, Posaunen und Tuben ihren Part überzeugend spielen, die Illusion des Sturmes erzeugt aber das Schlagzeugregister."

BDMV-Selbstwahlliste "Literaturempfehlungen für Wertungsspiele"

1. Klasse Harmonie -> Wettstückliste SBV (Schweizer Blasmusikverband)

Mediathek

BDMV-Selbstwahlliste RUNDEL-Werke
PDF 10.04.2017

BDMV-Selbstwahlliste RUNDEL-Werke


PDF 399.11 KB
Die BDMV-Selbstwahlliste der RUNDEL-Werke für Wertungsspiele, sortiert nach Kategorien und nach Alphabet. (BDMV = Bundesvereinigung Deutscher Musik-Verbände ...


Info

Das könnte Sie auch interessieren ...

120,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Harmonie St. Caecilia Simpelveld / Maurice Hamers CD (Compact Disc)

The New Village

MVSR002-2

The New Village - Salzburger Serenade - Suite from »Abdelazer« and »The Double Dealer« - Die große Seefahrt 1492 (Kolumbus) - Mountain Panorama - Spots - Caribbean ...

Info
Zentralorchester (Prag) / Karel Belohoubek / Viliam Beres CD (Compact Disc)

Symphonic Works

T8893

Sinfonia brevis - Chamber Symphony - Die große Seefahrt 1492 (Kolumbus) - Lachische Sonne (The Lachian Sun) - Saxophone Weeping - Al ...

Info
John Philip Sousa / Siegfried Rundel Blasorchester

Hands Across The Sea

MVSR2468

Im Jahre 1899 erklang in der Musikakademie von Philadelphia zum ersten Mal ein Marsch von John Philip Sousa (1854-1932), der zu einem seiner großen Erfolge werden sollte: „Hands Across The Sea“ („Ein Handschlag über die ...

Info
Alfred Bösendorfer Blasorchester

Kap Arkona

MVSR2354

Alfred Bösendorfer zeichnet in seiner Komposition „Kap Arkona“ ein farbenfrohes Bild von Deutschlands „Nordkap“ auf der Insel Rügen. Er veranschaulicht die Schönheit der weißen Kreidefelsen, grüne ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Lord of Seven Seas

MVSR2375

Kees Vlak malt in der Ouvertüre "Lord of Seven Seas" beeindruckende Klangbilder einer fantastischen Zukunft. Es ist das Jahr 3000. Die Raumfahrt bestimmt die Verbindung von der Erde zu den Planeten. Kriege zwischen den ...

Info