David of the White Rock

Blasorchester

David of the White Rock

Komponist:
Arrangeur:
Musikrichtung:
Sakrale Musik
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:03:14
Serientitel:
Verlag:
Anglo Music Press
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
AMP139
Erscheinungsdatum:
2005

Info

Dafydd Owain war ein berühmter walisischer Barde, der auf einem Bauernhof namens Gareg Wen, was so viel wie „weißer Felsen" bedeutet, lebte; daher der Name „David vom weißen Felsen“. Es wird erzählt, dass Dafydd auf seinem Sterbebett nach seiner Harfe verlangte und dort diese Melodie komponierte, mit der Bitte, man möge sie zu seiner Beerdigung spielen. Die Schlichtheit dieses bezaubernden Airs eignet sich perfekt als Zwischenspiel in Ihrem Konzert.

Das könnte Sie auch interessieren ...

87,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Symphonic Band of the Lemmens Conservatory / Jan Van der Roost CD (Compact Disc)

Musical Journey

T8466

A Klezmer Karnival - David of the White Rock - Land of Hope and Glory - Ukrainian Bell Carol - Magga from "The Four Noble Truths" - Euphonium Concerto No. 2 - Jeanie with the Light Brown Hair - When the Spirit Soars - Songs of the East Coast ...

Info