Cordilleras de los Andes

Blasorchester

Cordilleras de los Andes

Bergen Cyclus
Berge Zyklus - Suite in 3 Sätzen

Komponist:
Arrangeur:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Suite
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:07:35
Verlag:
Molenaar
Format:
DIN A4
Umfang:
Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
ML03175509
Erscheinungsdatum:
1986

Info

Diese Stück trägt als Untertitel Berge-Zyklus und ist eine Fortsetzung de vielgespielten Flüsse-Zyklus.

Malando liess sich häufig durch die ursprüngliche südamerikanische Musik inspirieren. Er war von Haus aus Schlagzeuger, und hierin liegt auch die Erklärung für den häufigen Einsatz exotischer Schlaginstrumente. Als Tangokomponist errang er Weltruhm. Von seinem bekanntesten Tango Olé Guapa wird behauptet, dass er zu jeder Tagesminute irgendwo in der Welt gespielt wird. Vor seinem Tod machte er noch zwei Tournees durch Japan, auf denen er ständig volle Säle mit Tausenden begeisterter Zuhörer hatte.

Kees Vlak ist nicht nur Arrangeur dieser Werke, sondern auch selbst Komponist spanischer un südamerikanischer Muikstücke. Im spanischen Genre komponierte er die Suiten Paso Cabaio, Paso Flamenco, El Paso Montanesa und El Paso Moro Gitano. Im südamerikanischen Genre entstanden u.a. die Antilliaanse Suite und De Bovenwindse Eilanden.
 

Das könnte Sie auch interessieren ...