Concerto per Clarinetto e Banda

Blasorchester

Concerto per Clarinetto e Banda
(2 + 3)

2. Romanza
3. Rondo

Komponist:
Musikrichtung:
Solo für Klarinette, Solo
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:10:48
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR1829
Erscheinungsdatum:
2000

Info

Für sein Concerto per Clarinetto hat sich der Komponist Kees Vlak ganz bewußt an einem weltberühmten Vorbild orientiert, dem Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur K.622 von Wolfgang Amadeus Mozart, in dem der Klang dieses Instruments in idealer Weise zur Geltung gebracht wird. Unter Beibehaltung der klassischen Form ist Vlaks Konzert naturgemäß sehr viel einfacher in bezug auf die Technik. Und noch ein wesentlicher Unterschied bestimmt das Werk: das vorliegende Klarinettenkonzert ist von Anbeginn an für Blasorchester gedacht worden, also keine “transkribierte Imitation”.
Der erste Satz Allegro con spirito ist in Sonatenform komponiert und lebt damit vom kontrastierenden Haupt- mit Gesangsthema, Fantasie und Reprise. Die Kadenz ist vom Komponisten zwar vorgegeben, der Kreativität und Gestaltungskraft des Solisten sind jedoch ausreichender Freiraum offengehalten. Die “Romanza”, der zweite Satz, ist als dreiteilige Liedform gestaltet, während der Finalsatz ein von Heiterkeit durchdrungenes Rondo ist.

Inhalt

00:04:49
Gesamtspielzeit 00:10:48

Das könnte Sie auch interessieren ...

90,00 €
Merken Hören Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Das Musikkorps der Bundeswehr / Michael Schramm CD (Compact Disc)

Facetten

MVSR019-2

Open Air - Pique Dame - Kilkenny Rhapsody - Facetten - Una Furtiva Lagrima - Israel Shalom - Concerto per Clarinetto - Fanfara e Danza - Bye Bye Spiritual - Abschied der ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Concerto per Clarinetto e Banda

MVSR1828

Für sein "Concerto per Clarinetto" hat sich der Komponist Kees Vlak ganz bewußt an einem weltberühmten Vorbild orientiert, dem Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur K.622 von Wolfgang Amadeus Mozart, in dem der Klang ...

Info
Kees Vlak Solo & Piano

Concerto per Clarinetto e Piano

MVSR3025

RUNDEL Solo & Piano No. 1 Bb Klarinette & ...

Info
Carl Maria von Weber / Siegmund Goldhammer Blasorchester

Concertino op.26

MVSR2457

Carl Maria von Weber gilt als Vorkämpfer der deutschen Oper durchzusetzen. Spätestens seit der Uraufführung seines „Freischütz“ 1821 in Berlin war er als der Begründer der deutschen romantischen Volksoper anerkannt. Es wäre jedoch falsch, ...

Info