Concerto for Percussion and Wind Ensemble

Blasorchester

Concerto for Percussion and Wind Ensemble

Features 5 Solo Percussionists

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Solo für Percussion, Solo
Schwierigkeitsgrad:
Höchststufe
Spielzeit:
00:15:15
Verlag:
Hal Leonard
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
HL50244460
Erscheinungsdatum:
1973

Info

Inhalt:
1. Maestoso
2. Moderato molto
3. Allegro ma non troppo
4. Meno mosso
5. Maestoso

Das "Concerto for Percussion and Wind Ensemble" entstand 1971 im Auftrag der Percussion-Firma Ludwig. Die Uraufführung erfolgte durch das Baylor University Wind Ensemble unter der Leitung von Gene C. Smith. Es gehört zu den häufig gespielten Schlagzeug-Konzerten in den USA und in Japan.
Karel Husa schreibt zu seinem Stück: "Das Werk ist in drei Sätze unterteilt. Im ersten Satz "Maestoso" werden hauptsächlich glockenartige Schlaginstrumente wie Röhrenglocken, Vibraphon, Glockenspiel, Lyra, Crotales, Becken und Gong verwendet. Der zweite Satz "Moderato molto" führt mit dem Marimbaphon eine neue Klangfarbe ein. Begleitet wird dieses Solo durch einzelne Instrumente aus dem ersten Satz sowie durch Trommelinstrumente wie Kesselpauken und Tom Tom. Zu Beginn des dritten Abschnitts sind die Trommelinstrumente dann im Vordergrund. Verschiedene Stabspiele kommen hinzu und schliesslich endet das Stück mit ähnlichen Klangkombinationen wie es begonnen hat, unterstützt von den Kesselpauken".
Im Anschluss an die Premiere war in der Zeitung zu lesen, daß das 18-minütige Konzert in einem gewissen Sinne Anstriche einer organisierten Kakophonie hatte. Aber das entscheidende Wort dabei ist organisiert. Es ist lärmig und laut, gewiss, aber sogar mehr als Tschaikowsky's 1812 - Ouvertüre, aber alle, die am Abend der Uraufführung dabei waren, wurden für ihr Kommen reichlich belohnt.
 

Das könnte Sie auch interessieren ...

211,90 €
Merken Hören Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Ithaca College Wind Ensemble / Rodney Winter CD (Compact Disc)

Apotheosis of This Earth - Music of Karel Husa

T8554

Music of Karel Husa Smetana Fanfare - Al Fresco - Divertimento for Brass and Percussion - Concerto for Percussion and Wind Ensemble - Concertino for Piano and Wind Ensemble - Concerto for Alto Saxophone and Concert Band - Apotheosis of This ...

Info
Karel Husa Blasorchester

Apotheosis of this Earth

HL50244350

Apotheosis of this Earth ist eine Auftragskomposition der 'Michigan School Band and Orchestra Association' und wurde dem Dirigenten Dr. William D. Revelli gewidmet. Inhalt: 1. Apotheosis 2. Tragedy of ...

Info
Karel Husa Blasorchester

Al Fresco

HL50244600

Al Fresco ist die erste Auftragskomposition einer Serie von originalen Blasorchesterwerken, die zur Erinnerung an Walter Beeler, einem der grossen Pioniere der amerikanischen Blasorchesterszene, geschrieben wurde. Die ...

Info
Karel Husa Blasorchester

Cheetah

HL50486717

We are proud to offer this most recent work for band from one of the legendary composers of our time. Pulitzer Prize winner Karel Husa has created an impressive musical study of the fascinating cheetah. Through a variety of dramatic textures and ...

Info
Karel Husa / John Boyd Blasorchester

Divertimento for Symphonic Winds and Percussion

LSWO418

- NICHT MEHR LIEFERBAR - Inhalt: 1. Overture 2. Scherzo 3. Sogn 4. Slovak ...

Info
Karel Husa Blasorchester

Music for Prague 1968

HL50244120

Inhalt: 1. Introduction and Fanfare 2. Aria 3. Interlude 4. Toccata and Chorale Husa selbst schrieb ein Vorwort zu ...

Info
Karel Husa Blasorchester

Smetana Fanfare

HL50488826

Magnificent work from Karel Husa written in honor of Bedrich Smetana. Demanding for all sections, the work begins quietly and quickly builds to open a concert with intensity and ...

Info