Cover

Bob Ross

geboren
1954  in Schottland

Info

Bob Ross wurde 1954 in Schottland geboren. Er studierte an der Königlichen Hochschule für Musik in Glasgow und erhielt dort den Dirigier- und Komponistenpreis. Anschließend war er Hornist an den Staatstheatern von Wiesbaden und Essen sowie beim Bayreuther Festspielorchester. 1979 kam er zu den Münchner Philharmonikern und gründete dort 1983, zusammen mit einigen Kollegen, sein Bläserensemble "Blechschaden". Seit dieser Zeit ist Bob Ross nicht nur Dirigent, sondern auch Moderator und "Musik-Clown", und mit seiner Größe von 1,58 Meter der Kleinste des Ensembles.

Werke von Bob Ross

Aktuelle Titel