Auf geht's zum Musikfest

Blasorchester

Auf geht's zum Musikfest

Unterstadioner Jubiläumspolka

Komponist:
Musikrichtung:
Polka
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:03:15
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2896
Erscheinungsdatum:
2008

Info

Zur Erinnerung an das Kreismusikfest im Jahr 2008 in Unterstadion komponierte Michael Kuhn die Jubiläumspolka „Auf geht's zum Musikfest“. Der Musikverein »Lyra« Unterstadion wurde im Jahr 1933 gegründet und konnte im Jubiläumsjahr 2008 stolz auf eine 75-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. In der Zeit seit dem Jahr 1933 hat sich aus den damals 8 Gründungsmitgliedern ein Musikverein mit nun 77 aktiven Musikerinnen und Musikern entwickelt. Mit dem 37. Kreismusikfest vom 6. bis 9. Juni 2008 organisierte der Musikverein »Lyra« Unterstadion bereits zum fünften Mal das Kreismusikfest im Landkreis Biberach. Mit dem Musikverlag RUNDEL in Rot an der Rot verbindet der Musikverein »Lyra« Unterstadion seit mehr als 40 Jahren eine freundschaftliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich.

Alternativer Titel der Polka: "Böhmische Perlen vom Bodensee" aus dem Repertoire der BodenseePerlen

Das könnte Sie auch interessieren ...

38,50 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Toni Müller Blasorchester

Dankeschön und auf ein Wiederseh'n

MVSR2928

Zu unserem 260-jährigen Jubiläum hat Toni Müller die Polka „Dankeschön und auf ein Wiederseh’n“ für uns komponiert, mit einem passenden Text von Charly Stingl. Bei unserem Bezirksmusikfest überreichen wir ...

Info
Peter Schad Blasorchester

So klingt der Süden

MVSR2927

„So klingt der Süden“ – unter diesem Motto stand im Jahre 2014 das Kreismusikfest in Ellwangen (Landkreis Biberach). So betitelt auch der Komponist, Dirigent und Buchautor Peter Schad seine Polka, die er seinem ...

Info
Roland Kohler / Franz Gerstbrein Blasorchester

Zum Jubiläum

MVSR2849

Roland Kohlers musikalisches Talent wurde schon früh entdeckt und bereits als 15-Jähriger wirkte er beim Sinfonieorchester Heidenheim als Klarinettist und Solist. Die Liebe speziell zur böhmischen Blasmusik mündete noch während ...

Info