A Scottish Portrait

Blasorchester

A Scottish Portrait

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Suite
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:05:00
Verlag:
Barnhouse
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
BAR0124032
Erscheinungsdatum:
2011

Info

Diese reizvolle Suite aus drei Volksliedern zaubert beim Publikum ein Lächeln ins Gesicht, lässt uns mit den Füßen mitwippen und entlockt durchaus auch eine Träne des schottischen Stolzes. Die Instrumentation ist darauf ausgelegt, Ihrem Blasorchester einen tollen Gesamtklang zu ermöglichen und das Werk bietet musikalische Spannung vom Anfang bis zum Ende. Klangvolle Melodien und großartige Perkussions-Elemente ergänzen sich wunderbar. Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass diese kreative Interpretation von "Scotland the Brave" als berührende Ballade als "absolut genial" bezeichnet wurdet.

Inhalt:
I.   Will Ye No Come Back Again?
II.  Scotland The Brave
III. The Highlander's Farewell

Download: BARNHOUSE World Parts
http://www.barnhouse.com/images/worldpart.jpg
Eb Horn / Schweizer Stimmen / BeNeLux Parts

Das könnte Sie auch interessieren ...

95,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Alfred Bösendorfer Blasorchester

Crith Mhonadh

MVSR2656

Alfred Bösendorfer führt uns in seiner Komposition nach Schottland, genauer gesagt nach Crimond, einem Dorf nahe der Küste im schottischen Nordosten. Die dortige Kirche weist eine Besonderheit auf: Ihre Uhr, die den Schriftzug „Die ...

Info
Markus Götz Blasorchester

Irish Castle

MVSR2633

Die Komposition „Irish Castle“ klingt wie die Musik zu einer alten irischen Sage. Obwohl die Musik eigentlich für sich selbst steht, kann man sich auch folgende Geschichte dazu vorstellen: In einer alten, ehrwürdigen Burg in ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Tales from the Shore

MVSR2535

„Tales from the Shore“, eine irische Rhapsodie von Kees Vlak beginnt mit einem musikalischen Bild des wilden Ozeans („The Sea“): Wellen peitschen gegen die Küste und brechen sich an den Felsen, die Gischt spritzt ...

Info