Loslassen !

Blasorchester

Loslassen !

Polka schnell

Musikrichtung:
Konzertpolka
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:02:08
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2545
Erscheinungsdatum:
2007

Info

Carl Michael Ziehrer war im Jahre 1885 im „k.u.k. Blasmusikhimmel“ angekommen, denn im September dieses Jahres wurde er zum Kapellmeister des Infanterie-Regiments Hoch- und Deutschmeister Nr. 4 ernannt, eine Stellung, die er bis 1893 bekleidete. Er stand damit in einer Linie mit hochgeschätzten Vorgängern, beispielsweise mit Philipp Fahrbach sen. Für Ziehrer bedeutete diese Ernennung auch, dass seiner Musik damit stillschweigend eine höhere „Wertigkeit“ zukam. Zwei Jahre später, im Januar 1887, wurde sein erster großer Walzer, die „Faschingskinder“ aufgeführt und im Oktober dieses Jahres erklang bei einem großen Konzert der Kapelle des IR 4 in Drehers Etablissement erstmals eine Polka, die seitdem zum eisernen Bestand Wiener Musik gehört: es ist seine Polka schnell „Loslassen!“

Das könnte Sie auch interessieren ...

55,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Militärmusik Salzburg / Ernst Herzog CD (Compact Disc)

Leuchtbrunnenkonzert

MVSR057-2

Jetzt geht's los - Les Savojardes (Die beiden Savojarden) - Die Fledermaus (Zwei Arien für Sopran und Blasorchester) - 1. Mein Herr Marquis - 2. Im Feuerstrom der Reben - Wein, Weib und Gesang - Ungarischer Tanz Nr. 5 (Hungarian Dance No. 5) - Die ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Siegfried Rundel Blasorchester

Annen-Polka

MVSR2532

RUNDEL Johann-Strauß-Edition Der Titel "Annen-Polka" bezieht sich auf das in Wien sehr beliebte Annenfest anläßlich des Tages der heiligen Anna am 26. Juli. Johann Strauß (Sohn) komponierte für diesen Anlass 1852 eine Polka und widmete sie der ...

Info
Franz von Suppe / Siegfried Rundel Blasorchester

Boccaccio

MVSR2513

Franz von Suppé (1819-1895) gilt als der eigentliche Begründer der Wiener Operette. Jedoch selbst in guten Nachschlagewerken wird er heute nur noch am Rande erwähnt. Der junge Franz von Suppé kam aus Dalmatien nach Wien, wo er zunächst für ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Otto Wagner Blasorchester

Vergnügungszug

MVSR1685

Für die Faschingsbälle in Wien bestand ein regelrechter Bedarf an Tanz-Novitäten; eine echte Herausforderung für den Walzerkönig Johann Strauß und seine Brüder. Am 19.01.1864 erklang in den Redoutensälen erstmals seine Polka schnell ...

Info