Leichtes Blut

Blasorchester

Leichtes Blut

Polka schnell

Musikrichtung:
Konzertpolka
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:02:48
Serientitel:
RUNDEL Johann-Strauß-Edition
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2303
Erscheinungsdatum:
1998

Info

Am 10. März 1867 fand im Wiener Volksgarten die übliche Karnevalsrevue statt, für die es 25 Novitäten der Strauß-Brüder gab. Dieses Ereignis wurde mit der Polka schnell „Leichtes Blut“ op. 319 gebührend gefeiert, denn gleich mit dem ersten Ton läßt Johann einen Sektkorken knallen.

Das könnte Sie auch interessieren ...

55,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Zentralorchester (Ostrava) / Zdenek Samlík / Jiri Cano CD (Compact Disc)

Serenata Sentimentale

MVSR018-2

- Vorübergehend nicht lieferbar! - Fanfare - Serenata Sentimentale - Czech Folk Dance Suite - Vision in Dur - Trepak - Solvejgs Song - Allegro Brillante - Vier Altböhmische Intraden - Leichtes Blut - Vier Adagios - Die Post im Walde - Wo Uns’re ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Siegfried Rundel Blasorchester

Annen-Polka

MVSR2532

RUNDEL Johann-Strauß-Edition Der Titel "Annen-Polka" bezieht sich auf das in Wien sehr beliebte Annenfest anläßlich des Tages der heiligen Anna am 26. Juli. Johann Strauß (Sohn) komponierte für diesen Anlass 1852 eine Polka und widmete sie der ...

Info
Wolfgang Amadeus Mozart / Pavel Stanek Blasorchester

Arietta

MVSR2524

„Le nozze di Figaro“, zu deutsch „Die Hochzeit des Figaro“ oder „Figaros Hochzeit“, ist eine Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. Im Köchel-Verzeichnis erscheint das Werk unter der Nummer KV 492. Das italienische Libretto stammt von Lorenzo da Ponte ...

Info
Alfred Bösendorfer Blasorchester

Schönbrunner-Polka

MVSR1949

Die "Schönbrunner-Polka" von Alfred Bösendorf ist eine lustige, charmante Polka, ganz im Stile von Johann Strauß. Komödiantische Effekte, kleine ritardandi und eine gut platzierte Triangel lassen die Wiener Mentalität ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Otto Wagner Blasorchester

Vergnügungszug

MVSR1685

Für die Faschingsbälle in Wien bestand ein regelrechter Bedarf an Tanz-Novitäten; eine echte Herausforderung für den Walzerkönig Johann Strauß und seine Brüder. Am 19.01.1864 erklang in den Redoutensälen erstmals seine Polka schnell ...

Info