Edward Elgar

Edward Elgar

geboren
02.06.1857  in Broadheath (GB)
gestorben
23.02.1934  in Worcester

Info

Sir Edward William Elgar war der erste bedeutende Komponist in Großbritannien nach Henry Purcell (1659-1695). Dass er quasi zum Synonym für englische Musik wurde, ist vor allem "patriotischen" Werken wie den fünf Orchestermärschen op.39 "Pomp and Circumstance" zu danken. Deren erster in D-Dur mit der Hymne "Land of Hope and Glory" beschließt auch heute noch alljährlich die "Last Night" der Promenadenkonzerte in der Londoner Royal Albert Hall. Elgar übte maßgeblichen Einfluß auf die britische Musik aus, insbesondere auf Ralph Vaughan Williams und seinen langjährigen engen Freund Gustav Holst. Sir Edward Elgar starb am 23.2.1934 in Worcester.

Werke von Edward Elgar

78,00 €
Blasorchester DIN A4 Unter-/Mittelstufe Hören Lesen
46,50 €
Blasorchester DIN A4 Anfängerstufe Hören Lesen
73,00 €
Blasorchester US 9x12 (229x305mm) Unterstufe Hören Lesen
82,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittel-/Oberstufe Hören Lesen
40,30 €
Blasorchester US 8.5x11 (216x279mm) Anfängerstufe
65,00 €
Blasorchester DIN A4 Ober-/Höchststufe Lesen
111,00 €
Blasorchester DIN A4 Ober-/Höchststufe Hören Lesen
100,00 €
Blasorchester DIN A4 Ober-/Höchststufe Hören Lesen
50,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittel-/Oberstufe Hören Lesen