Das Musikkorps Mitte (Middle Army Band) des Japanischen Heeres

Das Musikkorps Mitte (Middle Army Band) des Japanischen Heeres

Info

Das Heeresmusikkorps Mitte wurde im Januar 1960 gegründet und dem Hauptquartier Mitte des Japanischen Heeres in der Präfektur Hyogo unterstellt. Das Heeresmusikkorps Mitte gibt jährlich über 100 Konzerte in einem Gebiet, das 21 japanische Präfekturen umfasst, einschließlich Tokai, Hokuriku, Kinki, Chogoku und Shikoku. Das Orchester unterstützt mit vielen seiner Konzerte die Zeremonien und Feierlichkeiten des japanischen Militärs und tritt bei vielen nationalen Veranstaltungen auf. Die Musik inspiriert die japanischen Soldaten und erhält zudem viel Unterstützung durch die zivile Bevölkerung. Das Heeresmusikkorps Mitte veranstaltet über das Jahr hinweg zahlreiche Kammermusikkonzerte, Familienkonzerte und nimmt an vielen regionalen Veranstaltungen seines Wirkungsgebietes teil. Auch die Unterstützung von Schulen und deren Musikprogrammen durch Patenschaften und Weiterbildung talentierter Schüler und Studenten gehört zu den Tätigkeitsbereichen des Heeresmusikkorps Mitte. Das Orchester und seine Musiker fungieren als musikalische Botschafter für Japan, für das japanische Heer und das Hauptquartier Mitte.

Werke von Das Musikkorps Mitte (Middle Army Band) des Japanischen Heeres