Böhmsky 7

Böhmsky 7

Info

Böhmsky7 sind sieben professionelle Musiker, denen der namhafte Komponist Franz Watz die Stücke „auf den Leib schreibt“. Dabei dreht sich alles um „böhmische Kammermusik“, die nicht von einer „schneller, höher, lauter“-Mentalität bestimmt wird, sondern ganz im Zeichen der gepflegten traditionellen Blasmusik steht. Die Blechbläser bauen auf den weichen und transparent-klaren Klang der österreichischen Flügelhörner und Tenorhörner; der Schlagzeuger verwendet nur das nötigste Instrumentarium, um den feinen Blechbläserklang nicht zu überdecken. Wenn nur sieben Musiker spielen, muss jeder Einzelne gut hörbar sein, um die sorgfältig durchdachten Kompositionen von Franz Watz entsprechend transparent zur Geltung zu bringen. Kein Ton ist zu viel, kein Ton ist zu wenig – das Konzept von Böhmsky7 und ihrem Mentor Franz Watz bringt die böhmische Blasmusik genau auf den Punkt.

Der Ursprung der Zusammenarbeit liegt in einer zufälligen Begegnung. Aus der gemeinsamen Leidenschaft für die Blasmusik entstand schließlich die Idee für die Formation Böhmsky7. Franz Watz sieht das gemeinsame wertvolle Ziel darin, „mit ausgefeilten Bearbeitungen, guten persönlichen Leistungen, stilistischen Feinheiten und einer einheitlichen Interpretation ohne große Show-Effekte eine handwerklich ehrliche und einfühlsame Musik zum gepflegten Hören zu machen.“

Mit ihrem ganzheitlichen Verständnis der traditionellen Blasmusik haben Böhmsky7 die Tonaufnahmen zur neuen Serie „Rundels Kleine Blasmusik“ enorm bereichert.

Werke von Böhmsky 7

15,00 €
CD (Compact Disc) CD-Audio Hören

Aktuelle Artikel

Böhmsky 7 CD (Compact Disc)

Das Böhmische Feuer

MVSR103-2 Info